Sportabzeichen im TSV Intschede

Sportabzeichen!!!

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder die Abnahme des Sportabzeichens an.

Immer Montags um 17 Uhr auf dem Sportplatz bei der Schule Langwedel.

Termine: 22.6, 29.6, 6.7, 13.7 und 20.7.2015.

Ein Hinweis für die Mitglieder des TSV Intschede.

Es gibt in diesem Jahr einen Mannschaftspreis!

Die Mannschaft/Gruppe (Handball,Karate,Rückengymnastik,Badminton,Kinderturnen,BBP usw.) die am meisten Sportabzeichen ablegt,bekommt vom Verein eine Prämie!

Für Familiensportabzeichen gibt es auch noch Gutscheine der Firma Ernsting´s Family!

Also: Mitmachen lohnt sich!

Sprecht Freunde und Verwandte an, mitmachen kann jeder! Er muß nicht Vereinsmitglied sein!

Viel Spaß und Erfolg!

Der Vorstand des TSV Weserstrand Intschede

2.Herren Vizemeister und Aufsteiger!!

Glückwunsch an die 2.Herrenmannschaft des TSV Intschede.

Mit 38:6 Punkten erreichten die Intscheder Handballer den 2 Platz in der Regionsklasse 2!

Damit steigen die Jungs in die Regionsklasse 1 auf!!!

Als einzige Mannschaft konnten die Intscheder den souveränen Tabellenersten HSG Aller 3 eine Niederlage zuführen!

Oben.v.L: Betreuer Harald Emigholz, Andreas Klein, Hermann Schröder, Jens Behrens, Max Müller, Maik Tönjes, Jan Hendrik Dehn, Betreuerin Corinna Emigholz.

Unten v.L: Frank Meyer, Cord Kastens, Hauke Schmidt, Tobias Marquardt, Peter Degenhardt.

Es fehlen: Sascha Behrens, Steffen Büntemeyer, Sebastian Hahn, Josef Hahn und Maxi Zink.

Cora Witzschke besonders geehrt!

Wegen ihrer herausragenden Leistungen im Verein, wurde Cora Witzschke jetzt vom TSV Vorsitzenden Frank Oetting besonders geehrt!

Bereits auf der JHV im Februar wurden die besonderen Leistungen von Cora hervorgehoben.

Cora ist Top Torschützin und Führungsspielerin in der weibl. C-Jugend und weibl. B-Jugend 2, sowie Inhaberin des höchsten Gurtes in der Karateabteilung. Aufgrund dieser Leistungen wurde ihr von Vorstand des TSV Weserstrand ein Präsent überreicht!

 

Neuer Trainer für die Intscheder Damenmannschaft

Mit dem C-Lizenzinhaber Axel Blume aus Weyhe, haben die Handballerinnen des TSV Weserstrand Intschede einen neuen Trainer.

 

Der 47 jährige Elektromeister hat nach 4 Jahren Pause, wieder Lust ins Trainergeschäft einzusteigen.

Er hatte mit SC Weyhe,Seckenhausen und Bassum schon Erfolgreich als Damentrainer gearbeitet!

Der Handballvorstand verspricht sich von Blume, die Mannschaft sportlich weiterzubringen und die vielen Jugendlichen an den Erwachsenen Handball ranzuführen!

Wir wünschen der 1.Damenmannschaft und ihrem neuen Trainer viel Erfolg!!