Neuer Übungsleiter beim Kinderturnen

Am vergangenen Montag hat Katrin Lüth zum letzten Mal das Kinderturnen geleitet. Aus beruflichen Gründen kann sie die Turngruppen leider nicht mehr weiter leiten. Die Kinder und Eltern überbrachten ihr kleine Geschenke.

Katrin hat das Kinderturnen in den letzten Jahren sehr gut aufgebaut. Mittlerweile haben wir 2 gutbesuchte Kinderturngruppen.

Auch vom Vorstand des TSV Intschede, noch einmal ein herzliches Dankeschön für die tolle Arbeit!!

Der neue Übungsleiter ist Frank Ziethen. Frank ist mit seiner Familie in Januar nach intschede gezogen. Er ist 47 Jahre alt, Diplom-Pädagoge und hat Sport studiert. Da seine Tochter auch in der Kinderturngruppe ist, hatte er sich sofort angeboten

das Turnen weiter zu leiten!

 

HOLLANDFAHRT 2014

Die Jugendlichen freuten sich schon lange drauf. Am Freitag dem 13.6 ging es dann endlich los!

Abschlussfahert der Jugendabteilung zum Hunzecup 2014 nach Gasselternijveen /Holland.

40 Teilnehmer reisten mit dem Reisebus von VIC-Travel nach Holland. Neben der weiblichen C + B Jugend war auch eine männliche A-Jugend mit Intscheder Jungs (spielen mittlerwelie in 3 anderen Vereinen) dabei.

 Freitagabend wurde zusammen mit den Holländern das spektakuläre WM Spiel Spanien - Niederlande auf dem Festzelt gesehen.  Die Stimmung war natürlich Super, bei dem 5:1 Sieg von Holland!

Am Samstag gab es die Turnierspiele. Der TSV Weserstrand hatte 4 Mannschaftebn am Start.  2 x 1.Platz und 2 x 2.Platz war die gute Tagesbilanz. Am Abend gab es dann die große Zeltparty mit einer Top Live Band aus Holland. Hier wurde dann richtig abgedancet!!

Auch am Sonntag morgen ging es mit Handball weiter. 2 Mädchen A-Jugend und eine Jungs A-Jugend spielten beim Turnier mit. Ein 1. und ein 2.Platz wurden hier belegt!

Am Nachmittag ging es dann wieder mit dem Bus nach Hause. Alle Teilnehmer hatten sehr viel Spaß. Danke an die Betreuer, sie hatten das Wochenende gut organisiert. Das war ein schöner Abschluß einer ereignissreichen Handballsaison 2013/2014.

 

Mehr Fotos der Hollandfahrt demnächst in der Fotogalerie!

 

SPORTABZEICHEN 2014

Sportabzeichen 2014“

Die persönliche „Olympiamedaille“ für kleine und große Sportler

Im TSV „Weserstrand“ Intschede kann das Sportabzeichen des Deutschen Sportbundes in vier Disziplinen abgelegt werden. Wie bei den Olympischen Spielen sind die Stufen Bronze, Silber oder Gold erreichbar.

Die Teilnehmer, ab einem Alter von 6 Jahren, können das Deutsche Sportabzeichen einmal jährlich ablegen. Jeder kann bei uns mitmachen. Dazu bietet der TSV Intschede spezielle Übungszeiten an.

Die Termine:

Montag                     23.06.2014    17:00 Uhr

Donnerstag             26.06.2014    18:00 Uhr

Montag                     30.06.2014    17:00 Uhr

Donnerstag             03.07.2014    18:00 Uhr

Montag                     07.07.2014    17:00 Uhr

Donnerstag             10.07.2014    18:00 Uhr

Montag                     14.07.2014    17:00 Uhr

Donnerstag             17.07.2014    18:00 Uhr

Zu diesen Zeiten wird auf der Sportanlage hinter der Schule am Goldbach in Langwedel trainiert und die Prüfungen werden abgenommen.

Nähere Informationen gibt es durch Sabine Dunker-Wendt per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schöne Saisonabschlußparty der Handballer!

SPORTLERPARTY am MITTWOCH 28.5.14!

Gemeinsam mit allen Mannschaften und vielen Freunden feierten die Intscheder Handballer den Saisonabschluß.

Zu Beginn der Feier in der Sportanlage begrüßte Patrick Rott alle Mannschaften und machte einen kleinen Saisonrückblick!Der kleine Verein von der Weser konnte mit den Ergebnissen der 5 Erwachsenenmannschaften zufrieden sein. Leider ist unsere 1.Damen abgestiegen, was aber kein Beinbruch ist! In der neuen Saison greifen wir wieder an!

Der 1.Vorsitzender Frank Oetting verabschiedete dann verdiente Sportler! Nach 10 Jahren in der 1.Herren des TSV zieht es Jan Feldmann und Michael Ardler wieder zurück zur HSG Aller. Beide waren Leistungsträger in unserem Verein und bekamen unter dem Beifall der Sportler Andenken an die schöne Zeit in Intschede geschenkt. Bereits zum 3 Mal hatte Gerd Meyer die 1.Herren trainiert. Auch er bekam ein Präsent. Seit 20 Jahren ist Corinna Emigholz die Betreuerin der 1.Herrenmannschaft. Nach dieser Saison ist jetzt Schluß. Auch für Corinna gab es langen Beifall und vom Verein ein kleines Geschenk!

 

Anschließen gab es leckeres von Grill und reichlich Getränke!

Die Party stand unter dem Motto: "Trikots" und es war eine  große Auswahl verschiedenster Vereine vertreten.

Für Musik sorgte DJ Ossi! Und so wurde bei guter Stimmung weit in die Nacht rein gefeiert!

Fotos der Party, demnächst in der Bildergalerie auf unserer Homepage!