Schöne Saisonabschlußparty der Handballer!

SPORTLERPARTY am MITTWOCH 28.5.14!

Gemeinsam mit allen Mannschaften und vielen Freunden feierten die Intscheder Handballer den Saisonabschluß.

Zu Beginn der Feier in der Sportanlage begrüßte Patrick Rott alle Mannschaften und machte einen kleinen Saisonrückblick!Der kleine Verein von der Weser konnte mit den Ergebnissen der 5 Erwachsenenmannschaften zufrieden sein. Leider ist unsere 1.Damen abgestiegen, was aber kein Beinbruch ist! In der neuen Saison greifen wir wieder an!

Der 1.Vorsitzender Frank Oetting verabschiedete dann verdiente Sportler! Nach 10 Jahren in der 1.Herren des TSV zieht es Jan Feldmann und Michael Ardler wieder zurück zur HSG Aller. Beide waren Leistungsträger in unserem Verein und bekamen unter dem Beifall der Sportler Andenken an die schöne Zeit in Intschede geschenkt. Bereits zum 3 Mal hatte Gerd Meyer die 1.Herren trainiert. Auch er bekam ein Präsent. Seit 20 Jahren ist Corinna Emigholz die Betreuerin der 1.Herrenmannschaft. Nach dieser Saison ist jetzt Schluß. Auch für Corinna gab es langen Beifall und vom Verein ein kleines Geschenk!

 

Anschließen gab es leckeres von Grill und reichlich Getränke!

Die Party stand unter dem Motto: "Trikots" und es war eine  große Auswahl verschiedenster Vereine vertreten.

Für Musik sorgte DJ Ossi! Und so wurde bei guter Stimmung weit in die Nacht rein gefeiert!

Fotos der Party, demnächst in der Bildergalerie auf unserer Homepage!

AUFSTIEG IN DIE OBERLIGA GESCHAFFT!!!

Der TSV Weserstrand Intschede spielt mit der weiblichen B-Jugend in der nächsten Saison in der OBERLIGA!

Damit gehören wir zu den besten 16 Mannschaften aus Niedersachsen. das ist der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte!

Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft und dem Trainerteam!!

Nachdem unsere Mädchen in der 1.Qualirunde nur knapp an der Direktqualifikation gescheitert sind, ging es am Sa. 31.5. nach Emmerthal (Stadtteil von Hameln)! Neuzugang Mia Bruhn hatte sich im letzten Spiel die Nase gebrochen und fällt für die 2. Runde aus! 

Das erste Gruppenspiel war gegen TUS Altwarnbüchen. Nach hartem Kampf mußte man sich leider knapp mit 16:17 geschlagen geben. Eine strittige 2 Minutenstrafe gegen Lisa Gerling konnte am Ende nicht kompensiert werden!

Spiel 2 ging gegen Exten-Rinteln. Er entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, den Intschede am Ende mit 26:23 gewinnen konnte.

Das 3.Spiel war jetzt ein Endspiel. Der Gewinner hat sich direkt für die Oberliga qualifiziert. Die Halle feuerte natürlich ihre Heimmannschaft an und sorgte für gute Stimmung. Lange stand es unentschieden,doch in den Schlußphase konnten sich die Intscheder entscheidend absetzen und mit 16:12 den umjubelten Sieg feiern!

Mit folgendem Kader wurde gespielt: Trainer Michele Müller und Luisa Hahn.

Im Tor: Nora Holtgrefe und Finja Pohl.

Feld: Marieke Witzschke, Sina Lefers, Theres Meisloh, Pia Böhlke, Frederike Hinz, Fabienne Behrens, Hennie Schwittek, Lisa-Marie Gerling,Gina Kastens, Mara Konduschek, Natascha Lukovac

Neuzugänge bei der weiblichen B-Jugend!

Noch rechtzeitig vor dem Beginn  der Qualifikation zur Oberliga, konnten wir unseren weiblichen B-Jugendkader  noch mit 3 Neuzugängen verstärken!

Von der 1.B-Jugend des SV Werder Bremen kommen Lisa-Marie Gerling und Mia Bruhn zum TSV Intschede.

Beiden war der große Aufwand nach Bremen zu fahren zu groß. Gute Kontakte in der Schule zu den Intscheder Spielerinnen haben die beiden Kreisverdener Mädchen zu dem Wechsel bewegt. Dadurch können wir den völlig überraschenden Wechsel unser Spielerin Stina Winkelmann zum TV Oyten gut kompensieren!

Ein weiterer Neuzugang ist Natalie Weigel vom MTV Riede.  Die Führungsspielerin der MTV Riede B-Jugend möchte ihr können in einer höheren Spielklasse versuchen.

 

Das Foto zeigt: Hinten: Mia Bruhn und Daniel Sonnemann.  Vorne v.L: Natalie Weigel, Lisa –Marie Gerling und Michele Müller.

OBERLIGA QUALIFIKATION weibliche B-Jugend

Quali Turnier am Samstag 24.Mai in BBS Dauelsen!

Der Ausrichter der 1.Runde zur Qualifikation der Oberliga in der weiblichen B-Jugend ist der TSV Intschede.

Am Samstag dem 24.5.14 findet das Turnier in der BBS Sporthalle in Dauelsen statt.

Spielplan:

11:30 Uhr  HSG Bützfleth/Drochtersen - TSV Intschede

12:40 Uhr HSG Heidmark - SVGO Bremen

14:10 Uhr SVGO - Bü/Dro 

15:20 Uhr Heidmark - Intschede

16:50 Uhr Bü/Dro - Heidmark

18:00 Uhr Intschede - SVGO

Spielzeit 2 x 15 Minuten, 10 Minuten Pause

Wir würden uns freuen, viele Zuschauer in der BBS zu begrüßen um unsere Mädchen zu unterstützen!!!!!