E-Jugend beim Europapokal in Buxtehude

Unsere E-Jugendmannschaften waren am Samstag zu Besuch beim Europapokal der Frauen in Buxtehude.

Auf Einladung des Buxtehuder SV durften die Nachwuchsspieler des TSV Intschede beim Europapokal der Frauen mit den Spielerinnen einlaufen.

Ein tolles Erlebnis für unsere kleinen Handballer. Nach dem Einlaufen an den Händen der Gäste aus Amsterdam gab es noch ein packendes Handballspiel.

Die Bundesligamannschaft vom Buxtehuder SV gewann gegen VOC Amsterdam mit 32:25 Toren.

Packende Zweikämpfe, gute Spielzüge und viele Tore begeisterten die Intscheder Delegation.

Vielen Dank nach Buxtehude für den schönen Handball Nachmittag!!

Plattdeutsches Theater in Intschede

Auch im Jahr 2015 spielt die Wulmstorfer Theatergruppe wieder in der Gemeinschaftssportanlage Intschede!

Folgende Termine sind geplant:

Samstag    10.1.15 um 19:30 Uhr

Sonntag    11.1.15 um 14:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen

Freitag      16.1.15 um 14:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen

Freitag      16.1.15 um 20:00 Uhr

Samstag    17.1.15 um 20:00 Uhr

Sonntag    18.1.15 um 14:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen

Kartenbestellungen bei Fred Wigger,Wulmstorf Tel: 04233-8037 oder 01797708673

Besuch bei einem Bundesligaspiel

Das Bundesligaspiel der DKB Handballbundesliga zwischen GWD MINDEN - VfL Gummersbach war am vergangenen Sonntag das Ziel der Intscheder Handballer.

Die beiden B-Jugendmannschaften waren zusammen mit Trainern und Betreuern vom Manager des GWD Minden, Horst Bredemeier eingeladen worden.

"Hotti" Bredemeier hatte vor 3 Wochen eine begeisternde Trainingseinheit bei den B-Jugendmädchen abgehalten.

Mit 19 Mädchen und 8 Betreuern war der TSV Intschede in Minden. Das BL-Spiel war sehr spannend und wurde von Gummersbach knapp mit 28:25 gewonnen.

Vielen Dank an GWD Minden für die Einladung!!!

Prominenter Trainer beim TSV Intschede

Am Dienstag dem 7.10.14 wird der ehemalige Bundestrainer des DHB, Horst Bredemeier das Training der weiblichen B-Jugendmannschaften leiten.

Jugendobmann Frank Oetting hat die Kontakte geknüpft. Es soll ein Dankeschön an die Spielerinnen der weiblichen B-Jugend sein.

Diese Jahrgänge machen dem Verein seit Jahren viel Spaß. In der letzten Saison spielten C + B-Jugend eine tolle Landesliga Saison! In diesem Jahr schaffte die 1.B-Jugend den Sprung in die Oberliga!!!

Aber auch außerhalb des Spielbetriebs sind die Mädchen immer für den Verein da. Sei es bei Veranstaltungen, Kuchenbacken, als Schiedsrichter oder Trainer von anderen Jugendmannschaften!

  Handballmanager HORST BREDEMEIER

Horst (Hotti) Bredemeier war von 1989 bis 1992 Bundestrainer der Herrenmannschaft.

Spitzenfunktionär des DHB von 2002 - 2013 als Vizepräsident Leistungssport

Trainer mehrerer Bundesligateams GW Dankersen, TBV Lemgo und TURU Düsseldorf.

Seit 1997 wieder der Macher beim GWD Minden als Manager und 1.Vorsitzender.

Wir freuen uns auf ein interessantes Training am Dienstag dem 7.10.14 von 18 bis 19:30 Uhr in der Sporthalle Thedinghausen!