Theater fällt aus!

Die plattdeutschen Theatervorstellungen der Theatergruppe Wulmstorf müssen Krankheitsbedingt im Januar 2017 leider ausfallen.

 

Jetzt auch AED Gerät im Dorf Intschede

Auf Initiative des TSV Intschede und besonders des Vereinsmitglieds Charlotte Vogt haben wir es geschafft, einen AED Gerät anzuschaffen.

Knapp 2500,-€ Spenden wurden im Dorf eingesammelt. Die Vereine TSV, Schützenverein und FFW Intschede stiftenen größere Geldbeträge. Auch die Kleiderbörse Blender spendete ihren Erlös der letzten Börse für den automatisierten externen Defibrilator.

Bei Herzerkrankungen zählt jede Minute der Rettung. Durch das AED Gerät kann jetzt vor Ort schon vor dem eintreffen des Rettungswagen geholfen werden.

Der Standort des Outdoorkasten ist auf dem Gelände des Bürohauses Heide Bau, mitten im Dorf.

Das Foto zeigt links Oliver Bender von der Firma Help2do, die die Defibrilatoren vertreiben und auch Erste-Hilfe Lehrgänge durchführen.

Rechts TSV Vorsitzender Frank Oetting. Im Jahr 2017 werden wieder einige Erste Hilfe Lehrgänge in der Sportanlage Intschede angeboten.

Termine werden hier auf der Homepage veröffentlicht.

KARATE für Erwachsene

Karate Probetraining im Angebot.

Donnerstag ab 27.10. bis 17.11.16, in der Zeit von 19:30 bis 21:00 Uhr, bieten wir in der Sporthalle Intschede einen Schnupperkurs in Karate an.

Egal wie alt sie sind. Einfach anmelden und etwas für Geist und Körper tun und das Selbstbewusstwein stärken.

Unter der Leitung von B-Lizenztrainer Andreas Braasch könnt ihr den Karatesport erlernen.

Anmeldungen bei Anke Kiekhöfel Tel. 016099712728

Teilnahme auch für Nichtvereinsmitglieder frei!!!!

Neues Boulespielfeld eröffnet!

Boule, die französische Kugelsportart kann jetzt auch in Intschede gespielt werden!

Der TSV Weserstrand Intschede hat auf dem Gelände der Gemeinschaftssportanlage ein Boulespielfeld bauen lassen.

Damit wollen wir unser Sportangebot, besonders für ältere Mitglieder erweitern.

Am Sonntag dem 9.10.16 wurde das Spielfeld offiziell eingeweiht. Über 20 Vereinsmitglieder und Bürger kamen zur Sportanlage und machten einige Testspiele.

Das Boulefeld ist natürlich auch für die Öffentlichkeit zugängig.