Sportwochenende fällt aus!

Liebe Vereinsmitglieder,

lange hat der Vorstand gehofft das beliebte Sportwochenende vom 21 bis 23.8 doch noch durchzuführen.

Doch die steigenden Infektionszahlen und die Umsetzung der Hygienemaßnahmen machen es leider unmöglich diese Veranstaltungen zu machen.

Das Fußballspiel, das Beachturnier und die Fahrradrallye wurden vom Vorstand abgesagt

Neuzugänge im Handball

Der TSV Intschede freut sich über 2 Neuzugänge für die Leistungsmannschaften.

Die Landesligadamenmannschaft wird in der neuen Saison von Valerie Steinhauser unterstützt.

Die 24 jährige ist privat und beruflich in den Landkreis Verden gezogen. Vorher hat Valerie in der 3.Liga bei TG 88 Pforzheim gespielt.

Genau diese Position mußte für die neue Saison noch besetzt werden. Das Trainerteam Sievers/Bodenstab freut sich über den hochkarätigen Neuzugang.

Valerie Steinhauser im Trikot des Ex-Vereins TG 88 Pforzheim                           Foto: PZ-Archiv/Becker

Auch die 1.Herrenmannschaft begrüßt einen Neuzugang.

Malte Fuhrmann kommt von der Landesligamannschaft der HSG Verden/Aller.

Seit 1 Jahr wohnt Malte bereits in Intschede und wird dort in kürze auch Heiraten.

Der 28 jährige Linkshänder ist eine gute Verstärkung auf der rechten Angriffsseite.

 

Sportbetrieb im TSV Intschede läuft wieder

Nach dem monatelangem warten sind fast alle Abteilungen wieder im Sportmodus.

Hier die Übungszeiten:

Rückengymnastik  am Montag von 18:30 bis 19:30 Uhr

Beach-Volleyball   am Dienstag von 19 bis 21 Uhr

Powerfit               am Mittwoch von 19 bis 20 Uhr

Karate                 am Mittwoch von 18 bis 19:30 Uhr /Beginn nach den Ferien

Badminton           am Mittwoch von 20 bis 21:30 Uhr

Kinderturnen       Beginn evtl nach den Ferien

Alle Übungseinheiten werden natürlich nach den amtlichen Hygienevorschriften durchgeführt!

Beachvolleyball 

POWERFIT  Outdoor

Mini-Sportabzeichen im Stadtwald

Die Kinderturner von Nele Penzek des TSV "Weserstrand" Intschede haben in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Verden das Minisportabzeichen absolviert!

Hiermit haben sie es sogar auf die Seite des Landessportbundes Niedersachsen geschafft.

Hier geht es zum Bericht auf der Seite des LSB!