Verstärkungen für unsere 1.Herren

Mit 3 Neuzugängen geht unsere 1.Herrenmannschaft in die Saison 2019-2020.

Der 1.Vorsitzender Frank Oetting ist glücklich über die Zusage der 3 Spieler vom TSV Morsuim.

Fabian Lischka (Torwart), Daniel Meyer (Rückraum) und Michel Fastenau (Allrounder) passen ideal in die junge Intscheder Mannschaft!

Orgateam des Benefizspiel für DKMS geehrt

Der Kreis Sportbund Verden hat den außergewöhnlichen Einsatz der Helfer des Handball Benefizspiels GWD Minden - Wilhelmshavener HV geehrt.

Vom stellv. Vorsitzender Ralf Ginnow wurde dem Orgateam des TSV Intschede ein Scheck überreicht.

Vielen Dank dafür!

www.DKMS.de ; Leben retten ist so einfach!!

 

KSB Vereinspreis "Für den guten Zweck"

Der  Kreissportbund Verden hat das Orgateams des Benefizspiels im Jahr 2017 zu Gunsten der DKMS ausgezeichnet.

Für sein hervorragendes soziales Engagement bekam der TSV Intschede einen Geldpreis überreicht.

Der stellv. Vorsitzende des KSB Ralf Ginnow würdigte noch einmal den Einsatz der vielen Helfer.

So konnten 5000,-€ Spendengelder und 100 neue registrierte Spender für die DKMS gefunden werden.

Erfolgreiches Handballturnier beim GWW

Drei Intscheder Mannschaften nahmen an dem diesjährigen GWW Handballturnier in Daverden teil.

Das Turnier war gut besetzt und unserem Nachbarverein ein herzliches "Dankeschön" für die tolle Organisation.

Das Wetter meinte es auch gut mit den Handballern und so gab es guten Handballsport auf dem Daverdener Sportplatz.

Freitagabend spielte die Männer Oldiemannschaft des TSV Weserstrand.

Gleich zu Beginn ein 5:5 gegen den Topfavorit Team Hemelinger. Das war mal ein Start!

Im 2 Spiel gegen TV Oytrum dann eigentlich ein hart erkämpfter 5:4 Sieg. Doch der SR hatte sich versehen und ein 4:4 notiert.

Sehr unsportlich dann das Verhalten der Oytener Mannschaft, obwohl sie auch von einer Niederlage ausgegangen sind, haben sie dieses bei der  Nachfrage des SR nicht zugegeben.

Egal, nach ein paar Runden Hellbier ging es dann gegen SG Neuenkirchen-Varensell. Klar mit 12:5 wurde gewonnen.

Im Spiel um Platz 3 dann ein Sieg gegen die TSV Walle Oldies.

Toller 3 Platz, ungeschlagen. Das wurde bis in den Morgen auf der Oldie Party ausgiebig gefeiert !

 

Starker Auftritt der Intscheder Damen

Nach vielen Jahren Abwesentheit spielten endlich wieder Intscheder Handballdamen beim GWW Turnier mit.

Und das mit beachtlichem Erfolg. In der Gruppenphase am Samstag wurden von beiden Team erste Plätze belegt.

Die 1.Damen mit 4 Siegen und 8:0 Pkt Gruppenerster

Die A-Jugend von MoIn mit 3 Siegen und 1 Remis mit 7:1 Pkt Gruppenzweiter.

Am Sonntagmorgen dann die Zwischenrunden.

Die MoInA-Jgd  schied dann leider aus. Aber die 1.Damen siegte weiter . HC Hastedt Bremen und Hula Ball U wurden besiegt.

Im Endspiel dann leider eine Niederlage mit 2 Toren gegen den Turniersieger JADEBUSENWUNDER.

Hier das erfolgreiche Team mit Trainer Jannik Sievers.