Sport im Freien wieder möglich

Liebe Vereinsmitglieder,

das Land Niedersachsen hat die Corona Beschränkungen etwas aufgelockert.

Sportliche Aktivitäten im Freien sind wieder erlaubt.

Wir starten mit BBP/Power Fit am Mittwoch um 19:00 Uhr / Sportplatz.

Auch die Rückengymnastik findet am Montag 18:30 Uhr wieder statt, auch Sportplatz.

Alle Hygiene und Abstandsvorschriften müssen aber weiterhin eingehalten werden!

 

Der TSV WESERSTRAND INTSCHEDE unterstützt die DKMS

Leider gibt es in der CORONA Krise keine Möglichkeit, öffentliche Aktionen für die DKMS durchzuführen.

Deshalb wollen wir mit einer Online-Registrierung helfen.

 

Und dafür wollen wir möglichst viele Menschen finden.

Helft mit, gebt die Infos weiter an Eure Freunde, Familie, Nachbarn, Arbeitskollegen usw.

Einfach diesen Link anklicken

https://www.dkms.de/tsv-weserstrand

registrieren lassen und sich das Abstrich Set schicken lassen!

Es ist so einfach, ein Menschenleben zu retten!!!

Absage Veranstaltungen

Liebe Sportfreunde,

durch die CORONA-Krise und seinen Begleiterscheinungen müssen wir leider einige Veranstaltungen absagen.

Der für So. 26.4 geplante "Empfang für alle Ehrenamtliche" in der GSA entfällt.

Die "TRIKOTPARTY" der Handballer am Sa. 2.Mai entfällt.

Für beide Veranstaltungen wird ein neuer Termin im Herbst diesen Jahres gesucht.

DIE CORONA KRISE

Seit Mitte März geht gar nichts mehr, kein Sport, kein Training, keine Punktspiele!

Alle Sporthallen sind geschlossen, Kontaktsperre der Bundesregierung, Mindestabstand 1,5 m und immer gründlich die Hände waschen.

Keine Versammlungen, Treffen und Besprechungen, Keine Schule, Kein Restaurantbesuch, Keine Kirche, Keine Vereinsfeiern und Mannschaftsfahrten.

Kein Osterfeuer, Kein Osterurlaub einfach gar nichts, nur Zu Hause bleiben.

Ach ja, in Deutschland auch Kein KLOPAPIERyell.

So etwas hat es noch nie gegeben, aber zum Schutze der Bevölkerung hier besonders unser Älteren und Menschen mit Vorerkrankung, es ist Richtig sich an die Maßnahmen zu halten!

Und wir schaffen das, die Menschen halten sich wirklich daran.

Eine unglaubliche Disziplin zeigen auch die Dorfbewohner in Intschede und unsere Mitglieder im TSV.

Dafür gebührt Euch allen ein herzliches Dankeschön!

Wie lange das noch so weitergeht, weiß niemand. Wir können nur hoffen, dass wir keine Opfer zu beklagen haben.

Mit dem Sportbetrieb wird es schon irgendwann weitergehen. Ob die Handballsaison zu Ende gespielt wird, wohl eher nicht?

Egal wann es weitergeht, meine Hoffnung ist es, das wir gestärkt aus der Corona-Krise herauskommen.

Alle sich neu aufstellen und den Zusammenhalt aus der Krise mitnehmen, um unsere anderen Probleme im Vereinsleben zu meistern.

Bleibt Zu Hause und bleibt Gesund     Euer Franco